Arbeitskreise / Projekte


Im Elternbeirat kümmern sich Arbeitskreise schwerpunktmäßig um Themengebiete wie:

  • Berufs- und Studienorientierung
  • Fundraising und Corporate Identity
  • GaKtiv
  • Gebäude
  • Individuelle Förderung
  • Musik
  • Native Speaker
  • Schulkultur
  • Verkehr/Schulbus


Interessierte Eltern der Schule sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen.

Mitglieder und Themen der Arbeitskreise

Berufs- und Studienorientierung
Yvonne Schmitz, Aram Fraund, Hamed Ghayour, Dr. Delphine Kimpel, Dr. Stefan Müller, Tanja Münster, Michael Schweizer
   
Der jährliche Orientierungstag für die Jahrgänge 9 und 11 wird mit einem hochkarätigem Programm in Zusammenarbeit mit Universitäten, IHK, Agentur für Arbeit und Unternehmen aus der Region durch den AK organisiert und durchgeführt.

Fundraising und Corporate Identity

Kerstin Hack, Elisabeth Gerhards, Yvette Wagner
 
Der AK entwickelt, in Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Konzepte zur Gewinnung von Spendengeldern und Sponsoren für Aktionen und Projekte.

GaKtiv
Petra Zachmann
, Aram Fraund, Hamed Ghayour, Kerstin Hack, Dr. Matthias Maase, Susanne Scheidl
   
Dieser AK setzt sich für Projekte ein, die sich mit den Themen Toleranz, Demokratie, Zivilcourage und bunte Vielfältigkeit beschäftigen. Lehrer, Schüler und Eltern arbeiten hier zusammen an Ideen und deren Umsetzungen.

Gebäude

Dr. Stefan Müller, Aram Fraund, Annekathrin Götz, Matthias Haack, Nicole Hein, Thomas Plocica
 
In enger Zusammenarbeit mit Schulträger, Schulleitung und Schülervertretung plant und gestaltet der AK verschiedene Projekte und Aktivitäten rund um das historische Gebäude und den Schulhof. Ein Beispiel ist der jährliche Freiwilligentag mit jeweils großartiger Unterstützung durch die Elternschaft.

Individuelle Förderung

Lara Koch, Annekathrin Götz, Berit Imo, Rafael Morasch, Thomas Plocica, Yvonne Schmitz, Yvette Wagner
 
Der AK setzt sich für bestehende und neue Fördermöglichkeiten und die Sensibilisierung der Lehrkräfte für Hochbegabung und Teilleistungsschwächen an unserer Schule ein, damit alle Schülerinnen und Schüler eine individuelle Förderung zur vollen Ausschöpfung ihrer Potentiale erhalten können.

Musik

Annekathrin Götz, Elisabeth Gerhards, Dr. Delphine Kimpel, Tanja Münster, Nicole Wörner-Beck
 
Bei schulischen Veranstaltungen wie Konzerten, Musicals und Theateraufführungen ist der SEB dank vieler fleißiger Helfer aus der Elternschaft mit seinem Verkaufsstand für die Verköstigung präsent. Die Erlöse werden für Anschaffungen zugunsten der Schülerschaft im Bereich Musik verwendet.

Native Speaker

Dr. Delphine Kimpel
 
Seit dem Schuljahr 2006/07 organisiert der SEB einen freiwilligen Kommunikationskurs Englisch mit Muttersprachlerinnen und Muttersprachlern für Schülerinnen und Schüler ab der 8. Klasse. Das Angebot soll nun um Französisch erweitert werden.

Schulkultur
Kerstin Hack, Elisabeth Gerhards, Berit Imo, Jörg Nethe
 
Der AK beschäftigt sich insbesondere mit der Verbesserung des Umgangs und des Miteinanders an der Schule. Es wurde ein Konzept zur Durchführung von Workshops für Kommunikation und Konfliktmanagement erstellt, mit dem Ziel, soziale Kompetenzen zu stärken, ein Bewusstsein der Selbstwirksamkeit zu entwickeln und das Klassenklima positiv zu beeinflussen.

Verkehr/Schulbus
Matthias Haack, Thomas Plocica, Michael Schweizer
 
Der Bedarf an öffentlichen Verkehrsmitteln sowie die Vertretung der Interessen der Schuleltern bei Verkehrsplanungen und anfallenden Beschwerden werden in diesen AK thematisiert.

Weitere Aktivitäten
Der SEB am GaK unterstützt auch die Interessen der Schülervertretung, den Tag der offenen Tür, die Schulbibliothek, Schulfeste und andere Schulveranstaltungen (z. B. den Kaiserball) und den Kennenlerntag der zukünftigen 5. Klassen.