Aufnahmebedingungen

Wer nach der Klassenstufe 10 zu uns in die Oberstufe wechseln möchte, muss zuvor verpflichtend Unterricht in zwei Fremdsprachen nachweisen. Für Schülerinnen und Schüler, die bei Eintritt in die gymnasiale Oberstufe nicht unmittelbar vorher mindestens vier Jahre durchgehend am Unterricht in einer zweiten Fremdsprache teilgenommen haben, bieten wir Italienisch als neu einsetzende Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 11 an.

Weiterhin setzt der Wechsel von einer Realschule Plus oder einer Integrierten Gesamtschule zu uns eine Empfehlung der bisherigen Schule voraus.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch mit der MSS-Leitung. Dazu bringen Sie bitte eine Geburtsurkunde, die letzten drei Zeugnisse und gegebenenfalls das Empfehlungsschreiben der bisherigen Schule mit.