Die Schülervertretung


SV2016
Die Schülervertretung (SV) bildet das Herzstück der Beteiligung von Schülerinnen und Schülern an unserer Schule. Als wichtigstes Gremium der Schülerschaft tritt die SV als Klassensprecherkonferenz alle sechs bis acht Wochen zusammen, um wichtige Angelegenheiten und Projekte zu besprechen und kreative Impulse für den Schulalltag zu geben.

Geleitet wird die SV von zwei Schülervertretern, die gemeinsam als Brücke für einen lebhaften Austausch zwischen Schüler-, Lehrer- und Elternschaft aktiv sind. Im Schuljahr 2021/22 bekleiden Cristina Zegermacher (9a) und Johannes Röder (MSS12) dieses Amt.

Als Ideenfabrik und Planungsteam der SV wurde zu Beginn des Schuljahres 2020/21 der Schülerrat (SR) ins Leben gerufen. Hier kommen alle zwei Wochen Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen, die sich in besonderem Maße engagieren möchten, zusammen und besprechen Projekte, Konzepte und Ideen.

Unser Leitbild:
„Die Verantwortung der Schülervertretung am GaK liegt nicht nur darin, Schülerinnen und Schüler zu vertreten und zwischen Schüler- und Lehrerschaft zu vermitteln, sondern auch, im Sinne unserer europäischen Werte und unserer humanistischen Ausrichtung zu handeln und anderen als Beispiel zu dienen.“

Kontakt zur SV